Fachgebiet Trennende und Fügende Fertigungsverfahren
Logo Universität Kassel

RE²RockCut

Entwicklung einer Produktionsanlage zur ressourcen- und energieeffizienten Plattenherstellung aus Naturwerksteinblöcken

Projektbeschreibung

Im Rahmen des Verbundprojektes wird eine vollautomatisch gesteuerte Produktionsanlage mit einer innovativen Großbandsägemaschine und einem Ultraschall-Messsystem zur wirtschaftlichen Herstellung von Naturwerksteinplatten entwickelt. Durch einen Technologiewechsel beim Sägen der Natursteinblöcke wird eine bis zu 30-fach höhere Produktivität gegenüber heutigen Verfahren erwartet. Vor dem Auftrennen zu Plattenformaten wird die Qualität der Rohblöcke mit einem Ultraschallsystem bestimmt. Dafür wird eine automatisierte Untersuchung auf Fehlstellen innerhalb des Gesteins entwickelt und in einem Analyseprogramm implementiert. Auf Basis der erhobenen Daten definiert die Anlage mit einer erarbeiteten Software selbstständig die qualitätsgerechte Verwendung der Rohblöcke und berechnet die optimale Positionierung der Sägeschnitte. Eine entwickelte Großbandsägemaschine trennt die Gesteinsblöcke anschließend in Plattenformate auf. Abschließend werden die Natursteinplatten zur Auftragsverwaltung produktspezifisch etikettiert und an ein Lagersystem übergeben


Projektziele

  • Minderung der Materialverluste beim Aufsägen der Rohblöcke um 80%
  • Steigerung der Schnittleistung um Faktor 30 und damit Senkung der Fertigungskosten
  • Automatisierter Produktionsablauf mit integrierter Verkettung
  • Steigerung der Flexibilität durch Einzelschnitte
xcv

Laufzeit
01.08.2015 – 31.12.2018

Fördermittelgeber
Dieses Projekt wird mit Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmenprogramm „Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen“ im Themenfeld „Produktionsanlagen für Wachstumsmärkte – intelligent einfach und effizient“ (Förderkennzeichen: 02P14A060 - 02P14A066) gefördert.

Projektbetreuer

Dipl.-Ing. Christoph Heise

Projektträger
Projektträger Karlsruhe (PTKA)

 


Projektbegleitender Ausschuss

Behringer GmbH

 

Aufgabe: Konzeption und Konstruktion der Bandsägemaschine zum vollautomatischen Auftrennen der Naturstein-Blöcke, Bau des Anlagendemonstrators

Geotron-Elektronik

 

Aufgabe: Entwicklung und Inbetriebnahme des Ultraschall-Messsystems

 

 

inTec automation GmbH

 

Aufgabe: Entwicklung der Steuerung und des Leitrechners, Automatisierung und energetische Optimierung der Produktionsanlage

 

 

Wachenfeld Natursteinwerk GmbH

Aufgabe:Definition der Anforderungen, Materialbereitstellung und -vorbereitung für die Erprobung

 

 

Natursteinbetrieb Egon u. Günther Woitzel GmbH & Co. KG

Aufgabe: Definition der Anforderungen und Zusatzeinrichtungen, Erprobung des Anlagendemonstrators

Universität Kassel FG Trennende und Fügende Fertigungsverfahren (tff)

Aufgabe: Entwicklung des Maschinengestells, der Sägebandführung, der Antriebe und des Kühlkonzepts