Fachgebiet Trennende und Fügende Fertigungsverfahren
Logo Universität Kassel

Trennende und
Fügende Fertigungsverfahren

Fachgebiet

Das Fachgebiet Trennende und Fügende Fertigungsverfahren (tff) ist Teil des Instituts für Produktionstechnik und Logistik der Universität Kassel.

Forschungsfelder des FG tff

Forschung

Fertigungstechnik, Produktionstechnik, Schweißtechnik, Klebtechnik, Spantechnik, Automatisierungstechnik und Strahltechnik im Bereich Maschinenbau.

Ausstattung unserer Labore 

Ausstattung

Mit Hilfe modernster Technologien können wir bei Ihren Untersuchungen für beste Qualität, Genauigkeit und Sicherheit bürgen.

Passende Lösungen
für Ihre Verarbeitungsprozesse

Das tff bietet Dienstleistungen für Industrie und Wissenschaft
in den unten genannten Bereichen.

Schweißen

Schweißen

Die Schweißtechnik bildet in vielen industriellen Unternehmen den Grundstein der fügetechnischen Fertigung. Sie ist in nahezu jedem Industriefeld zu Hause und ermöglicht es Produkte wirtschaftlich herzustellen.

weiterlesen

Kleben

Kleben

Das Kleben hat in den letzten Jahren in der Industrie erheblich an Bedeutung gewonnen. Vor allem in der Automobilindustrie kommt die Klebtechnik immer häufiger zum Einsatz.

weiterlesen

Spanen

Spanen

Die weitreichende Laborausstattung bietet in dem thematisch separierten Maschinen-, Säge-, Mess- und Metallographielabor hervorragende Möglichkeiten zur Weiterentwicklung, Verbesserung und Optimierung bestehender Verfahren und Prozesse.

weiterlesen

tff-News

News

Die Sprechstunde von Prof. Böhm (im Semester mittwochs, 10:00 bis 11:30) muss am 24.10., 31.10., 06.11., 14.11., 21.11. und am 05.12.2018 leider Ausfallen.

Bei Bedarf kann ein separater Termin vereinbart werden.

Lehre

Die FT1 Klausur findet am Montag den 01.10.2018 um 10:00 Uhr am Campus Center in den Hörsälen 1, 2 und 5 statt.
Die Aufteilung auf die Hörsäle finden sie hier und hängt am Klausurtag an den Hörsaaltüren aus.

Lehre

Die Klausurergebnisse für PT TM1 hängen im Schaukasten des Fachgebiets aus.

Die Klausureinsicht findet am 09.10.2018 von 9:00 - 10:00 Uhr im Raum 1219, KW3 statt.